Sprachen

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Basisdaten >

Sprachen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Die Sprachverwaltung ermöglicht die Definition von bis zu 99 Fremdsprachen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Belegübernahmetexte in der jeweiligen Fremdsprache zu erfassen.

 

 

So rufen Sie die Sprachverwaltung auf:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü auf "Warenwirtschaft > Stammdaten > Basisdaten".
 

 
Die Basisdaten der Warenwirtschaft werden geöffnet.

 

 

2. Im Bereich "Weitere Einstellungen" doppelklicken Sie nun auf den Eintrag "Sprachen".
Das Programm öffnet die vorgelagerte Auswahltabelle der Sprachverwaltung.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Neu anlegen

Mit [F3] können Sie eine neue Sprache erfassen.

 

Verlassen/Beenden

Mit der [ESC]-Taste verlassen Sie die Auswahltabelle der Sprachen.

 

<Bearbeiten>

 

Bearbeiten

Mit [RETURN] wird der Bearbeitungsdialog für die in der Tabelle markierte Sprache geöffnet.

 

Löschen

Mit [F4] können Sie die in der Tabelle markierte Sprache löschen.