Bonusvereinbarungen

Navigation:  Warenwirtschaft > Extras > Bonusabrechnung >

Bonusvereinbarungen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Eine Bonusvereinbarung ist ein Vertrag zwischen zwei Geschäftspartnern, in dem die Bedingungen und Konditionen eines Rabatts festgelegt sind, der nach dem Kauf eines Produkts ausgezahlt wird. Sie können z.B. den Bonusempfänger, den Bonuswert und die Kriterien definieren, mit denen der Bonus berechnet wird. Sie können auch Beträge für Rückstellungen definieren.

 

Der Rabatt, der für einen bestimmten Zeitraum gültig ist, richtet sich entweder nach dem Umsatz eines Kunden oder nach der Menge der gekauften Produkte.