Verpacken

Navigation:  Warenwirtschaft > Lagerverwaltung > Lager-/Logistikcenter > Packstation >

Verpacken

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

In diesem Dialog können kommissionierte und gepickte Aufträge zum Verpacken aufgerufen und im Anschluss in die gewünschten Pakete verteilt und verpackt werden.

 

 

So können Sie den Verpackungsdialog aufrufen:

 

1. Starten Sie die Anwendung "PACKSTAT.exe", welche sich im Installationspfad des Programms befindet.

Das Programm öffnet das Logistikcenter - Packstation mit dem Dialog zur Auswahl einer Pickliste.

2. Geben Sie die Picklistennummer ein oder wählen Sie mit [F5] eine Pickliste aus der Auswahltabelle aus.

3. Bestätigen Sie diese Auswahl mit [RETURN].
Die Daten der Pickliste werden nun in den Dialog geladen.

4. Aktivieren Sie die Karteikarte "Verpacken".
Die Aufträge für die gewählte Pickliste werden nun in die Tabelle geladen.

 

 

5. Markieren Sie den gewünschten Auftrag und drücken Sie [RETURN], um den Verpackungsdialog für den ausgewählten Auftrag aufzurufen.
Hier können Sie dann die Artikel auf Pakete verteilen und verpacken.

 


Verfügbare Symbolbuttons:


 

<Verpacken>

 

Mit [RETURN] wird der Verpackungsdialog für den in der Tabelle markierten Auftrag aufgerufen.

Packstation - Verpacken

 

<Auspacken>

 

Mit diesem Symbolbutton können Sie einen verpackten Auftrag nach Bestätigung einer Abfrage wieder auspacken.

 

<Filter erfassen>

 

Hier können Sie in eine andere Pickliste wechseln. Ein Klick auf diesen Button aktiviert das Feld PICKLISTE-NR., wo Sie die gewünschte Picklistennummer eintragen bzw. mit [F5] aus einer Tabelle auswählen können.

 

<Filter anwenden>

 

Wechselt in die im Feld PICKLISTENNR. eingetragene Pickliste. Mit [RETURN] auf einem Auftrag können Sie dann dessen Auftragsdaten abrufen.

 

<Filter ausschalten>

 

Schaltet den Filter wieder aus und es werden die Aufträge aller Picklisten angezeigt.

 

<Aktualisieren>

 

Aktualisieren der Ansicht der zu verpackenden Aufträge.

 

<Beleg wandeln>

 

Solange ein Beleg nicht verpackt wurde, ist eine Wandlung aus der Packstation nicht möglich.

Wurde ein Beleg verpackt, kann mit diesem Button ein Wandlungsdialog aufgerufen und der Beleg entsprechend gewandelt/dupliziert werden.

 

<Details anzeigen>

 

Mit einem Klick auf diesen Button werden die Auftragsdaten für den in der Tabelle markierten Auftrag aufgerufen.

Details zum Auftrag

 

<Picklisten abschließen>

 

Wenn Picklisten komplett verpackt und die Lieferscheine erstellt und ausgedruckt wurden, können sie mit diesem Button abgeschlossen werden.

Abgeschlossene Picklisten werden in der Auswahl nicht mehr angezeigt.