Belegausdruck

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Artikelstamm > Artikel erfassen/ändern > Artikel erfassen/ändern - Menüleiste >

Belegausdruck

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

So legen Sie die Parameter für die Drucksteuerung fest:

 

1. Klicken Sie in der Artikelbearbeitung mit der Maus auf den Menüpunkt "Bearbeiten > Optionen/Parameter > Belegausdruck".
Das Programm öffnet den Dialog "Belegausdruck".

 

 

LANGTEXT DRUCKEN

Ein aktiver Status dieses Feldes bestimmt, dass ein vorhandener Langtext des Artikels generell im Beleg gedruckt wird, unabhängig davon, ob eine Positionsnotiz in der gedruckten Position hinterlegt ist.

Diese Einstellung können Sie bspw. aktivieren, wenn Sie die Positionsnotiz aus einem Shop übernehmen und trotzdem den Artikellangtext andrucken möchten; dann würden beide Texte im Ausdruck enthalten sein.

 

LANGTEXT ÜBERNEHMEN

Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie den Artikel-Langtext in die Positionsnotiz einer neu erfassten Position übernehmen und drucken wollen.

 

Hinweis:

Langtexte drucken oder übernehmen

Hier sollte nur eine Option aktiviert sein, da es sonst vorkommen kann, dass der Artikellangtext zweimal gedruckt wird.

 

Bitte beachten Sie, dass der Langtext in einem Beleg nur gedruckt oder übernommen wird, wenn der Beleg für die Langtextverarbeitung vorgesehen ist. Die Einstellung, ob in einem Beleg Langtexte gedruckt oder übernommen werden, wird im Designer vorgenommen.

 

Wenden Sie sich bei Einstellungen im Designer bitte an Ihren BüroWARE-Fachhandelspartner.

 

BILD DRUCKEN

Aktivieren Sie den Status dieses Feldes, wenn das in den Stammdaten hinterlegte Artikelbild im Beleg gedruckt werden soll.