Bonusabrechnung

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Artikelstamm > Artikel erfassen/ändern > Artikel erfassen/ändern - Menüleiste >

Bonusabrechnung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

So können Sie die Bonuseinstellungen bzgl. der Artikelverarbeitung festlegen:

 

1. Klicken Sie in der Artikelbearbeitung mit der Maus auf den Menüpunkt "Bearbeiten > Optionen/Parameter > Bonusabrechnung".
Das Programm öffnet den Dialog "Bonusabrechnung".

 

 

BONUS

Hier wird angegeben, ob auf diesen Artikel Bonus gewährt wird oder nicht.

Aktiver Status = Umsatz dieses Artikels ist bonusfähig.

 

BONUSFÄHIG LIEFERANT

Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Position in WE-Belegen als bonusfähig J/N gekennzeichnet. Dies ist für das Erstellen von Bonusgutschriften für Lieferanten nicht vorgesehen. Vielmehr kann dann eine Abrechnung über die WE-Rechnungen zu Kontrollzwecken erstellt werden.

 

Hinweis:

Das Erstellen von WE-Gutschriften aus dem Bonusmodul heraus ist im Standard nicht vorgesehen.

WE-Gutschriften erstellen und in die Fibu übernehmen, ohne dass tatsächlich eine Gutschrift des Lieferant vorliegt, hätte steuerliche Konsequenzen (kein Buchung ohne Beleg!).

 

BONUSCODE

In diesem Feld kann dem Artikel ein Bonuscode zugeordnet werden. [F5] öffnet hier die Auswahltabelle der Bonuscodes.