EAN-Codes

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Artikelstamm > Artikel erfassen/ändern > Artikel erfassen/ändern - Menüleiste >

EAN-Codes

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Um mit Barcodelesegeräten arbeiten zu können, muss für jeden Artikel ein EAN-Code eingetragen werden.

 

 

So können Sie die EAN-Codes des Artikels bearbeiten:

 

1. Klicken Sie in der Artikelbearbeitung mit der Maus auf den Menüpunkt "Bearbeiten > EAN-Codes".

 

 

Das Programm öffnet den Dialog "EAN-Codes erfassen/ändern artikelbezogen".

 

 

2. In der Spalte EAN-Code tragen Sie die EAN-Nummer ein und in die Spalte VP-Menge die Anzahl ein, die beim Scannen der EAN-Nummer automatisch als Menge vorgeschlagen werden soll. Aktivieren þ Sie die Spalte S mit Betätigen der Leertaste, wenn dieser EAN-Code im Artikelstamm als Standard-EAN gespeichert werden soll.

3. Speichern Sie die Daten mit einem Klick auf den Symbolbutton <Zeile speichern>.

4. Mit [ESC] kehren Sie zum Dialog "Fakturierung Artikelstamm" zurück.

5. Eine bestehende Zeile kann man mit einem Klick auf den Symbolbutton <Zeile löschen> entfernen.

 

 


Verfügbare Funktionstasten und Buttons:


 

<Zeile speichern>

 

Mit [F12] können Sie eine Zeile speichern und der Cursor wechselt in die nächste Erfassungszeile.

 

<Zeile löschen>

 

Mit [F4] können Sie die in der Tabelle markierte Zeile nach Bestätigung einer Sicherheitsabfrage löschen.