Selektionspool Adressstammdaten

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Vertreter >

Selektionspool Adressstammdaten

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Selektionspool

Der Selektionspool ist ein Schnappschuss ausgewählter Datensätze zu dem Zeitpunkt, an dem sie in den Selektionspool eingefügt werden.

Der Selektionspool kann von Ihnen beliebig zusammengestellt, bearbeitet und wieder gelöscht werden.

Pro Bereich und Bediener können 999999 verschiedene Pools erstellt werden.

 

Hinweis:

Selektionspool

Selektionspools sind in der Warenwirtschaft für die Bereiche Adressen, Vertreter, Artikel, Adress/Artikel und Belege verfügbar.

 

Nähere Informationen zur Nutzung der Selektionspools finden Sie im Kapitel Selektionspools.

 

 

Die Spalten der Tabelle im Einzelnen:

 

VTR.-NR.

Zeigt die dem Vertreter zugehörige Vertreternummer

 

NAME

Zeigt den Familiennamen des Vertreters

 

VORNAME

Vorname des Vertreters

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Neu

[F3] öffnet den Dialog zur Zusammenstellung eines neuen Selektionspools.

Neuen Selektionspool anlegen

 

Öffnen

Öffnet eine Auswahltabelle mit den bereits angelegten Selektionspools. [RETURN] oder Ein Doppelklick lädt den ausgewählten Selektionspool.

 

Eigenschaften

Öffnet den Dialog "Selektionspool bearbeiten". Die Felder und Funktionen dieses Dialoges entsprechen denen des Dialoges zur Zusammenstellung eines neuen Selektionspools.

Neuen Selektionspool anlegen

 

Aktualisieren

 

Alle Daten anhand der Selektion neu aufbereiten

Aktualisiert die Daten aller im Selektionspool befindlichen Vertreter.

 

Achtung:

Wenn der Selektionspool viele Datensätze beinhaltet, könnte die Aktualisierung aller Daten einige Zeit in Anspruch nehmen!

 

Nur aktuellen Inhalt aktualisieren

Es wird nur die Werte der im Selektionspool angezeigten Spalten aktualisiert.

 

Summe neu berechnen

Aktualisiert nur die Summenanzeige.

 

Sortierung anwenden

Sortiert die Tabelle nach den im Selektionspool-Editor festgelegten Kriterien.

 

Sortierung anwenden und Gruppe bilden

Die Tabellensortierung und Gruppenbildung erfolgt nach den im Selektionspool-Editor festgelegten Kriterien.

 

Drucken

Öffnet den Dialog Listausdrucke für Warenwirtschaft-Vertreter. Es werden aber hier nur die im Selektionspool befindlichen Vertreterdaten gedruckt.

Listausdrucke

 

Verlassen/Beenden

[ESC] schließt den Vertreterstamm und kehrt ins Hauptmenü zurück.

 

<Bearbeiten>

 

Stammdaten

Ruft den Bearbeitungsdialog der Vertreterstammdaten auf.

Vertreter erfassen/ändern

 

Alle Vertreter des Selektionspools

 

Löschen

Löscht alle im Selektionspool befindlichen Vertreter. Sind für die betreffenden Vertreter bereits Umsätze vorhanden, wird die Aktion mit einem Hinweis abgelehnt.

ACHTUNG !!!
Mit dieser Funktion werden alle Daten, die sich im Selektionspool befinden, ENDGÜLTIG GELÖSCHT. Diese Funktion kann nicht rückgängig gemacht werden.

 

In vorgelagerter Auswahltabelle verbergen

Bei aktivierter Option werden alle im Selektionspool befindlichen Vertreter in der Auswahltabelle nicht mehr angezeigt. In der Karteikarte "Standard" des Vertreterstamms können Sie über den Menüeintrag "Tools > Gesperrte Vertreter bearbeiten" diese Sperre für alle oder ausgewählte Vertreter wieder aufheben.

 

Ändern/Ergänzen

 

Feldinhalt/Wert

Mit dieser Funktion können Sie die Werte ausgewählter Felder für alle im Selektionspool befindlichen Adressen ändern.

Ändern/Ergänzen

 

Dokument

Mit dieser Funktion können Sie allen Adressen des Selektionspools ein bestimmtes Dokument zuordnen, welches anschließend in der Adressakte zu finden ist.

 

<Tools>

 

Zum Selektionspool hinzufügen

Hier können Sie durch die Auswahl einer der zur Verfügung stehenden vordefinierten Selektionen Vertreter mit bestimmten Kriterien in den Selektionspool laden. Sie haben auch die Möglichkeit, eine individuelle Selektion zu erstellen.

 

Aus Selektionspool entfernen

 

Ausgewählter Vertreter

[MINUS] entfernt den aktuell markierten Vertreter aus dem Selektionspool.

 

Alle Vertreter

Diese Funktion leert den Selektionspool.

 

Alle Vertreter des Selektionspools

 

E-Mail senden

Öffnet ein Dialogfenster, in welchem Sie einen Text und einen Mailbetreff eingeben können, der als eMail an alle im Selektionspool befindlichen Vertreter gesendet wird. Sie können in diesem Fenster auch Mailadressen eintragen, an die Kopien/Blindkopien dieser Mail gesendet werden sollen.

Die erstellten Mails werden anschließend in den Postausgang gelegt.

 

Exportieren

Öffnet den Dialog zum Export aller im Selektionspool befindlichen Datensätze.

ð Vertreterdaten exportieren