Rabatt

Navigation:  Warenwirtschaft > Belegbearbeitung > Einkauf/Wareneingang > Positionserfassung Wareneingang > Details Belegposition >

Rabatt

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

In diesem Dialogfenster können für die Position Rabatteinstellungen hinterlegt werden:

 

 

Der Bereich "Fähigkeit"

 

RABATTFÄHIG

Bestimmt, ob auf den Artikelpreis ein Rabatt gewährt werden darf.

Aktiver Status = Artikel ist rabattfähig

 

KUNDENRABATTFÄHIG

Bestimmt, ob auf den Artikelpreis ein Kundenrabatt gewährt werden darf.

Aktiver Status = Artikel ist kundenrabattfähig

 

 

Der Bereich "Rabatt"

 

RABATT IN %

Tragen Sie hier den Rabatt in Prozent ein.

 

RABATT EUR

Hier kann ein Rabatt in Euro hinterlegt werden.

 

FESTPREISRABATT

Hier kann ein fester Eurobetrag eingetragen werden, der von der Belegposition abgezogen wird.

 

KUNDENRABATT II

In diesem Feld kann ein zweiter Rabatt in Euro hinterlegt werden, der auf die Belegposition angewendet wird. Wie dieser berechnet wird, erfolgt über die Einstellungen im Bereich "Verarbeitung".

 

KUNDENRABATT ABSOLUT

Hier kann ein absoluter Rabatt in Euro angegeben werden, der anstatt des Prozentwertes abgezogen wird.

 

 

Der Bereich "Verarbeitung"

 

KUNDENRABATT

Hier legen Sie fest, wie der Kundenrabatt in der Artikelposition eines Beleges verarbeitet werden soll. Mit der [F5]-Taste oder einem Klick auf die Pfeiltaste können Sie aus folgenden Verarbeitungsoptionen auswählen und die Schlüsselzahl in das Feld übernehmen:

 

0  Additiv (zu Artikel/WGR-Rabatt)

Der Kundenrabatt wird zu einem Artikel- oder Warengruppenrabatt hinzugerechnet und zusammen mit dem Artikel- bzw. Warengruppenrabatt ausgewiesen.

 

Beispiel:

10% Artikelrabatt aus einer Adress/Artikelkondition

+5% Adressrabatt

=15% Rabatt, ausgewiesen in der Spalte "Rabatt. %" der Belegpositionen

 

1  Degressiv (gesonderter Ausweis)

Der Kundenrabatt wird in Zusammenhang mit einem Artikel- oder Warengruppenrabatt degressiv verarbeitet. Degressiv bedeutet, dass der Grundwert für den Kundenrabatt um den Artikel- oder Warengruppenrabattsatz vermindert ist. Der Kundenrabatt wird gesondert im Feld "Kundenrabatt II" ausgewiesen.

 

Beispiel:

10% Artikelrabatt aus einer Adress/Artikelkondition

+5% Adressrabatt

=14,5% Rabatt, ausgewiesen in der Spalte "Rabatt. %" der Belegpositionen

 

2  Additiv (gesonderter Ausweis)

Der Kundenrabatt wird zu einem Artikel- oder Warengruppenrabatt hinzugerechnet, ist jedoch im Feld "Kundenrabatt II" ausgewiesen.

 

Beispiel:

10% Artikelrabatt aus einer Adress/Artikelkondition

+5% Adressrabatt

=15 % Rabatt, ausgewiesen in der Spalte "Rabatt. %" der Belegpositionen