Details Belegposition

Navigation:  Warenwirtschaft > Belegbearbeitung > Einkauf/Wareneingang > Positionserfassung Wareneingang >

Details Belegposition

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Über die Positionsinformation können Sie den Inhalt einer aktiven (Auswahlbalken) Erfassungszeile in Maskenform einsehen und bearbeiten.

Hier vorgenommene Änderungen wirken sich nur auf diese Position in diesem Beleg aus!

 

 

So rufen Sie die Positionsinformation auf:

 

1. Wählen Sie die Erfassungszeile, für welche die Positionsinformation aktiviert werden soll.

2. Klicken Sie mit der Maus in der Symbolleiste auf den Quicktool-Button <Details: Aktuelle Position>.

 

oder drücken Sie die Tastenkombination [STRG]+[P].

Das Programm öffnet den Dialog "Details Belegposition".

 

 

Der Bereich "Informationen":

 

ARTIKELNUMMER

Eindeutiger Schlüssel des Artikels. Über die Artikelnummer wird der Artikel innerhalb der Belegtabellen erfasst.

 

TEXT

Vorgeschlagen wird die im Stammsatz des Artikels hinterlegte Artikelbezeichnung.

 

MENGE

Hier wird die zu fakturierende Menge des Artikels eingetragen. Die Eingabe erfolgt in der Liefereinheit, die neben dem Mengenfeld angezeigt wird (Stück, Kilo, Liter usw.)

 

EINZELPREIS

Preis der Ware in der Belegwährung.

 

RABATT

Rabatt in der Währung des Beleges.

 

GESAMTPREIS

Anzeige des Zeilenwerts in Euro.

 

 

Positionsnotiz

Im Notizfeld kann eine Notiz zum Artikel hinterlegt werden, welche im Beleg gespeichert wird.

 

 

Artikelbild

Mit einem Klick in diesen Bereich wird der Artikelstamm geöffnet. Hier können Sie dann bei Bedarf ein anderes Artikelbild in den Beleg laden.

 

 

Infobereich

Im unteren Fensterbereich werden weitere Felder mit Details zur Position angezeigt. Verwandelt sich der Mauszeiger beim Darüberfahren in eine Hand, können Sie mit einem Klick direkt in das entsprechende Feld in den Artikelstammdaten springen, um den Wert zu bearbeiten.

Beachten Sie dabei, dass sich die Änderungen nur auf den in Bearbeitung befindlichen Beleg und nicht auf die Artikelstammdaten auswirken!

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Speichern

Mit [F10] speichern Sie Änderungen an den Belegdaten und kehren in die Positionserfassung zurück.

 

Verlassen/Beenden

Mit der [ESC]-Taste schließen Sie die Details der Belegposition.

 

<Bearbeiten>

 

Optionen/Parameter

Über diesen Menüpunkt können verschiedene Parameter festgelegt werden, die ausschließlich für die markierte Belegposition Gültigkeit haben:

 

Abweichende Projektzuordnung

Altteilewert

Einkauf

Finanzbuchhaltung

Gewicht

Kostenrechnung

Lager

Preisberechnung

Drucksteuerung

Rabatt

Verbuchungseinstellung

 

Zeile ausdrucken

Aktiviert/deaktiviert den Ausdrucke der Position auf dem Beleg.

 

Positionsnotiz drucken

Aktiviert/deaktiviert den Ausdrucke der Positionsnotiz auf dem Beleg.

 

Skontofähig

Aktiviert/deaktiviert die Skontofähigkeit des Artikels.

 

Seriennummer

Aktiviert/deaktiviert die Seriennummernfunktion für den Artikel.

 

Charge

Aktiviert/deaktiviert die Chargenfunktion für den Artikel.

 

Keine Verbuchung

Aktiviert/deaktiviert die Lagerverbuchung des Artikels.

 

<Tools>

 

Infosystem Positionsdaten

Ruft das Artikel-MIS für die markierte Position auf.

Artikel analysieren

 

Eingabefeld finden

Ruft den Dialog "Eingabefeld finden" auf.

Eingabefeld finden

 

<Extras>

 

Artikelstamm

Ruft die Artikelstammdaten der markierten Position auf.

 

Projektstamm

Ist nur aktiv, wenn die Position einem Projekt zugeordnet ist und verzweigt in die entsprechenden Projektstammdaten.

 

Lagerstamm

Wechselt in die Lagerstammdaten des Artikels.