Sammelrechnung

Navigation:  Warenwirtschaft > Belegbearbeitung > Verkauf/Warenausgang > Positionserfassung Warenausgang > Positionserfassung - Menüleiste >

Sammelrechnung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Hier besteht die Möglichkeit, Einstellungen für die automatische Erstellung von Sammelrechnungen zu hinterlegen. Diese Parameter sind dann von Bedeutung, wenn mehrere Belege (z.B. Lieferscheine) eines Kunden in eine Sammelrechnung gewandelt werden.

 

Hinweis:

Parameter

Die Parameter sind im Programm "Sammelbelegerstellung" nur dann von Bedeutung, wenn als Zielbelegart "R" (= Rechnung) gewählt wird.

 

 

SAMMELRECHNUNG ERSTELLEN

Hier legen Sie über eine Schlüsselzahl fest, ob der Beleg bei der automatischen Sammelbelegerstellung in eine Sammelrechnung einfließen soll. Drücken Sie die Funktionstaste [F5] oder klicken Sie mit der Maus auf die Pfeiltaste, um eine Dropdownliste mit den verfügbaren Optionen aufzurufen.

 

0  Sammelrechnung

Wählen Sie diese Schlüsselzahl, wenn der Beleg bei der automatischen Sammelbelegerstellung (Zielbelegart "R") berücksichtigt werden soll.

 

1  Keine Sammelrechnung

Die Schlüsselzahl 1 wird hinterlegt, wenn der Beleg bei der automatischen Sammelbelegerstellung (Zielbelegart "R") nicht berücksichtigt werden soll.

 

2  Sammelrechnung nach Kriterium

Sammelrechnungen können - neben der Adressnummer - nach einem zweiten Kriterium erstellt werden. Dies bedeutet, dass die Quellbelege (z.B. Lieferscheine) innerhalb der Adressnummer nach einem weiteren Kriterium zusammengefasst werden.

 

Beispiel:

Sammelrechnungen für Kunde 10001 - Schlecker Franz (1. Kriterium), zusammengefasst nach Lieferanschrift (2. Kriterium). Es wird für den Kunden 10001 - Schlecker Franz - für jede Lieferanschrift eine Sammelrechnung erstellt.

 

Hinweis:

Sammelrechnungsoption

Die festgelegte Sammelrechnungsoption wird in die Belege übernommen und kann belegbezogen verändert werden. Somit können z.B. einzelne Belege von der Sammelrechnungserstellung ausgenommen werden.

 

LETZTES BELEGDATUM IN ADRESSE VORMERKEN

Aktivieren Sie diese Option, wenn das Datum der letzten Sammelrechnungserstellung in den Adressstammdaten des Lieferanten hinterlegt werden soll.

 

FREIES KRITERIUM SAMMELBELEG

Hier können Sie ein freies Kriterium für die Sammelbelegerstellung hinterlegen.