Beispiel Mietvertrag

Navigation:  Warenwirtschaft > Vertragscenter >

Beispiel Mietvertrag

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Wir möchten nun die Anlage eines Mietvertrages anhand eines Beispiels Schritt für Schritt erläutern.

Der Kunde Inland mit Zahlungskondition und Lieferadr. (Beispieldaten) möchte denen Artikel19Prozent mieten und Sie wollen nun für den Kunden einen Mietvertrag mit folgendem Inhalt erstellen:

 

der Kunde möchte den Artikel19Prozent mieten

der Mietvertrag soll zunächst für 12 Monate gelten

der Vertrag soll sich automatisch um eine weiteres Jahr verlängern, wenn nicht gekündigt wird

der Kunde hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Jahresende

der Vertrag soll für den Monat August ausgesetzt werden

die Abrechnung soll vierteljährlich und quartalsgenau erfolgen

die Miete soll 3% vom Verkaufspreis des Artikels betragen

Ansprechpartner für den Kunde Inland mit Zahlungskondition und Lieferadr. ist Herr Paul Müller

Vertreter soll Vertreter 1 sein

Der Kunde Inland mit Zahlungskondition und Lieferadr. ist kein Verbundpartner

 

Die Anlage des Mietvertrages erfolgt in drei grundlegenden Schritten:

 

Erster Schritt:

Die Vertragsart "Mietvertrag" anlegen

Zweiter Schritt:

Einen Mietartikel anlegen

Dritter Schritt:

Einen Mietvertrag für den Kunden anlegen

 

Hinweis:

Vertragsarten und Mietartikel

Vertragsarten und Mietartikel können mehrfach genutzt werden. Sollten die Vertragsart "Mietvertrag" und/oder die benötigten Mietartikel bereits vorhanden sein, sind dann für die Zuweisung eines Mietvertrages nur noch ein bzw. zwei Schritte notwendig.