DHL-Versandart bis Version 5.42

Navigation:  Warenwirtschaft > Lagerverwaltung > Lager-/Logistikcenter > Logistiker "DHL" (EasyLog) >

DHL-Versandart bis Version 5.42

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

 

So sollten die Einstellungen einer Versandart für DHL aussehen:

 

 

Die Felder im Einzelnen:

 

Der Bereich "Logistik"

 

VERSANDMITTEL

Optionale Eingabe. Hier kann das Standardversandmittel hinterlegt werden, das beim Verpacken verwendet werden soll.

 

LOGISTIKER

Hier muss 01 für DHL gewählt sein

 

V-LOG KÜRRZEL

Für DHL ist hier keine Eingabe notwendig.

 

KOMMISSIONIERGRUPPE

Für den Logistiker DHL wird min. eine Kommissioniergruppe benötigt. Diese muss hier hinterlegt werden.

Zusätzlich muss in den Liefersystem-Eigenschaften für DHL der Mandant der Kommissioniergruppe zugewiesen werden.

 

Hinweis:

Kommissioniergruppe

Für den Logistiker DHL wird eine Kommissioniergruppe benötigt, da hieraus die Angaben für den Mandanten und den Absender ermittelt werden.

Beachten Sie dazu das Unterkapitel Kommissioniergruppe.

 

LOGISTIKER VERSANDART

In diesem Feld müssen folgende Angaben in der vorgegebenen Reihenfolge getätigt werden.

Die Eingabe erfolgt mit einem Semikolon (;) getrennt.

 

1te Stelle: DHL-Verfahren

2te Stelle: DHL-Produkt

 

Die Einstellungen im Versandmittel überschreiben diese Optionen beim Verpacken.

 

LOGISTIKER SERVICE

In diesem Feld können diverse Servicenummern für DHL-Easylog angegeben werden. Die Reihenfolge dabei ist frei.

Die Eingabe erfolgt mit einem Semikolon (;) getrennt.

Geben Sie bspw. 114 für eine Nachnahme Sendung an.

 

Die Einstellungen im Versandmittel überschreiben diese Optionen beim Verpacken.

 

POS. VERSANDMITTEL-KZ

Für DHL ist keine Eingabe notwendig.