Verpacken (auftragsbezogen)

Navigation:  Warenwirtschaft > Lagerverwaltung > Lager-/Logistikcenter > Mobile Datenerfassung (MDE) > WaKomm - MDE Kommissionierung >

Verpacken (auftragsbezogen)

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Wenn in den Einstellungen des Liefersystems das auftragsbezogene Verpacken aktiviert wurde, wird nach der Kommissionierung aller Artikel eines Auftrags der Dialog zum Verpacken des Auftrags angezeigt.

 

 

So wird auftragsbezogen verpackt:

 

1. Bestätigen Sie mit [RETURN] bzw. einem Klick auf den Button <Verpacken>.

 

 

2. Im nachfolgenden Dialog müssen Sie zunächst im Feld PACKMITTEL das entsprechende Packmittel auswählen.

Mit [F5] oder Klick auf den Pfeilbutton am rechten Feldrand können Sie die Auswahlliste der Packmittel öffnen. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit [RETURN].
Alternativ kann der Symbolbutton zum Öffnen bzw. Bestätigen der Auswahl genutzt werden.

 

 

Nun wird die Tabelle mit allen zum Auftrag gehörenden Artikeln aktiviert.

3. Tragen Sie die Anzahl des verpackten Artikels in die jeweilige Tabellenzeile ein und bestätigen Sie mit [RETURN].
Unterhalb der Tabelle ist die Bezeichnung des Artikels, die noch zu verpackende Anzahl desselben sowie dessen Gewicht ersichtlich.

 

4. Wenn alle Artikel des Auftrags fertig verpackt sind, bestätigen Sie mit [RETURN], um den Lieferschein auszudrucken.
Der Auftrag erhält nun den Status "verpackt".

 

 

4. Bestätigen Sie die nachfolgende Abfrage "Fertig mit Verpacken?" mit <Ja>, um den nächsten Auftrag zu kommissionieren und zu verpacken.

 

 


Verfügbare Symbolbuttons:


 

<Auswahl öffnen/übernehmen>

Mit einem Klick auf diesen Button können Sie die Auswahl des Feldes PACKMITTEL öffnen bzw. die gewählte Schlüsselnummer in das Feld übernehmen.

 

 

<Verpacken>

Dieser Symbolbutton startet den Verpackungsdialog für den in der Auswahltabelle markierten Auftrag.

 

 

<Auspacken>

Mit diesem Symbolbutton können Sie einen bereits verpackten Auftrag wieder auspacken.