Belegerfassung mit dem Warenkorb

Navigation:  Warenwirtschaft > Belegbearbeitung > Warenkorb >

Belegerfassung mit dem Warenkorb

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

 

       So können Sie mit dem Warenkorb Belege erfassen:

 

1. Hinterlegen Sie zunächst in den Basisdaten der Warenwirtschaft bzw. in den Adressdaten zunächst grundlegende Einstellungen für den Warenkorb.

2. Erfassen Sie für eine Adresse ein Ausgangsgespräch mit [STRG]+[SHIFT]+[A] oder ein Eingangsgespräch mit [STRG]+[SHIFT]+[E].
Der Dialog "Ausgangsgespräch" bzw. "Eingangsgespräch" wird für die zuletzt bearbeitete oder in der Auswahltabelle markierte Adresse geöffnet.

3. Drücken Sie hier nun die Tastenkombination [STRG]+[5]
oder
wählen Sie den Menüeintrag "Extras > Warenkorb aufrufen".

 

 

Der Warenkorb wird nun entsprechend der vorher festgelegten Einstellungen mit Artikelpositionen gefüllt und geöffnet.
Die Ansicht des Warenkorbs gleicht der Positionserfassung im Wareneingang/Warenausgang und ist je nach den Einstellungen des Warenkorbs beispielsweise mit allen vom Kunden in den letzten 6 Monaten gekauften Artikeln gefüllt.

 

 

4. Tragen Sie jetzt nur noch die gewünschte Stückzahl in die Spalte MENGE des betreffenden Artikels ein und speichern Sie die Zeile mit [F12].

5. Wiederholen Sie den Schritt 2, bis alle Artikel die entsprechenden Stückzahlen für die Belegerstellung enthalten.

6. Bestätigen Sie die aktuelle Zusammenstellung mit [ALT]+[W] oder einem Klick auf <Weiter>.

Das Programm öffnet die Übersicht der Positionserfassung, wo Sie ggf. noch Änderungen vornehmen können.

 

 

7. Drücken Sie [ALT]+[W] bzw. klicken Sie auf <Weiter>.
Das Programm öffnet nun die Vorschau Warenkorb Belegerstellung.
 

 
Hier haben Sie die Möglichkeit, bei Bedarf die Belegart zu wechseln, nochmals zum Warenkorb zurück zu gehen oder die Artikel beim Lieferanten zu bestellen.

8. Drücken Sie die Funktionstaste [F10], um die Belege zu erstellen und bestätigen Sie die nachfolgende Abfrage mit <Ja>.

Die Warenkorb-Belegerfassung wird nun geschlossen und Sie kehren in die zentrale Adressbearbeitung zurück.

Die mit dem Warenkorb erstellten Belege finden Sie nun in der zentralen Belegbearbeitung Warenausgang, wo Sie die Belege wie gewohnt aufrufen und bearbeiten können.