Manuell aus der vorgelagerten Auswahltabelle

Navigation:  Warenwirtschaft > Selektionspools > Datensätze dem Selektionspool hinzufügen >

Manuell aus der vorgelagerten Auswahltabelle

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Drei Möglichkeiten werden von BüroWARE (WEBWARE tlw. wegen Browsereigenschaften eingeschränkt) bereitgestellt:

 

1. Funktionsleisteneintrag

2. Quicktoolbutton

3. PLUS/MINUS-Taste

 

Hinweis:

Beim Hinzufügen von Adressen kann bedienerbezogen automatisch der oder die Ansprechpartner der gewählten Adresse übernommen werden. Ob dies passieren soll, entscheidet die Einstellung im Funktionsmenü "Einstellungen > Zum Selektionspool immer Ansprechpartner hinzufügen".

 

 

Funktionsleisteneintrag

 

 

Im Menü unter "Tools > Selektionspool" findet man die drei Funktionen:

 

Adresse hinzufügen

Adresse entfernen und

Aktuelle Tabelle hinzufügen

 

Damit kann der in der Tabelle markierte Datensatz dem aktiven (geöffneten) Selektionspool hinzugefügt, oder entfernt werden. Bzw. können mit der Funktion Aktuelle Tabelle hinzufügen alle aufgezählten Datensätze der Auswahltabelle gesamt dem Selektionspool hinzugefügt werden.

 

 

Quicktools

Über die Funktion - Quicktools können bedienerbezogen zusätzliche Buttons rechts außen in der Funktionsleiste ein- bzw. ausgeblendet werden. Für den Selektionspool sind das:

 

für das Hinzufügen in den aktiven Selektionspool mit der linken Maustaste, und

für das Entfernen aus dem aktiven Selektionspool mit der linken Maustaste

 

 

PLUS/MINUS – Taste

Über die Tastatur lassen sich einzelne Datensätze einfach mit der PLUS-Taste hinzufügen und mit der MINUS-Taste aus dem aktiven Selektionspool entfernen.

 

Bei der Belegauswahltabelle können im Selektionspool befindliche Belege farblich dargestellt werden. Dazu muss das Zugriffsrecht [ 1211V44, Belegerfassung Zusatz ab V5.0 (V50), Nr: 025 - Im Selektionspool vorhandene Belege farblich kennzeichnen (NB) ] aktiviert werden.