Selektionsfeld

Navigation:  Warenwirtschaft > Selektionspools > Datensätze dem Selektionspool hinzufügen > Individuelle Selektion  >

Selektionsfeld

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Darunter werden die Verknüpfungsbedingungen erstellt. Dabei klickt man mit der linken Maustaste auf das erste Feld (z.B. Adressnummer) und erhält bereichsbezogen unterschiedliche Standardfelder.

Am Beispiel des Adressbereiches sind dies:

 

Adressnummer

Name

Name 2

PLZ

Land

Umsätze
o Nettoumsatz
o Bruttoumsatz
o Geschäftsjahr
o Periode

In Branche

In Zielgruppe

In Adressgruppe

In Vertriebsgebiet

Weitere Felder

 

Unter dem Punkt "Weitere Felder" können sämtliche Felder des Bereiches – inkl. aller individuellen Felder – ausgewählt werden. Z.B. im Adressfall sieht der Auswahlbereich so aus:

 

 

Natürlich steht auch hier die Volltextsuche zum raschen Auffinden einzelner Felder zur Verfügung.